Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Ich heiße ...

 ... wohne in Hannover und arbeite in der Verwaltung einer Bank. In meiner Freizeit schreibe ich Bücher und Blogbeiträge.

Meinen Karriere als Schriftstellerin startete 2010 beim Conrad Stein Verlag. Insgesamt habe ich für den Verlag ein Sachbuch und ein Wanderbuch geschrieben. Als Co-Autorin durfte ich bei einem internationalen Projekt mitwirken.

Im Jahr 2016 erschien mein erstes Ebook, welche kurze Zeit später aufgrund hoher Nachfrage auch als gedrucktes Buch im Handel zu erwerben war.

Seit kurzem verfasse ich Blogbeiträge auf dieser Homepage um meine Erfahrungsberichte für die Öffentlichkeit zugängig zu machen.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen: Nicole Wunram  

Bitte lächeln….kostet nichts! Eine Einladung im Alltag öfter mal ein Lächeln zu verschenken.
Animiert durch verschiedene Personen und dem Vergleich der unterschiedlichen Stufen der Zufriedenheiten ist dieses Buch entstanden und gewachsen.
Das Leben ist kostbar und dieses Buch ein Angebot einen Moment inne zu halten. Es regt an der eigenen Person mehr Aufmerksamkeit zu schenken und das Leben intensiver wahr zu nehmen.

Weiterlesen: Mein erstes ebook ist online! :-)  

Ganz aktuell gibt es mein ebook mit dem Titel

"Bitte lächeln ... kostet nichts!" nun auch als Buch!
           (einfach auf den Smiley klicken)
 

Mit Christoph Müller aus Rosenfelde bei Mee(h)r erleben

Für Aufsehen hat Nicole Wunram mit ihrem Buch „Nacktwandern“  gesorgt, das 2011 auf den Buchmarkt erschienen ist. „Die Wunram“ wird dieses Buch inzwischen unter vielen Naturisten genannt. Die Familienfreizeit „Mee(h)r erleben“ am FKK-Campingplatz Rosenfelder Strand hat die Gelegenheit gegeben, mit der sympathischen Hannoveranerin ins Gespräch zu kommen. Schließlich ist die von ihr angebotene Nacktwanderung im holsteinischen ein großer Erfolg gewesen. 62 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat die 7.5 Kilometer lange Wanderung begeistern können. Für den DFK hat Christoph Müller mit der Buchautorin und Outdoor-Expertin gesprochen.

Weiterlesen: Interview mit Christoph Müller  

 Nicole Wunram veröffentlicht Wanderführer zum „Oberharzer Wasserregal“

„Nacktsein und Wandern brauche ich wie die Luft zum Atmen“

Auf der Reise-und Camping-Messe habe ich sie das letzte Mal getroffen. An einem Stehtisch hat sie gestanden, mit ihrer ruhigen und souveränen Art. Mehrere Exemplare des Buchs „Nacktwandern“ in Griffnähe. Lesezeichen des Nacktwander-Guides in Sichtnähe. Immer wenn sich jemand nähert, lächelt sie, sucht den Kontakt und – man ist in ihren Bann gezogen. Nicole Wunram nimmt man die Freude am Nacktwandern ab. Spektakulär wirkt ihr sommerliches Hobby, unaufdringlich wirkt sie als Person.

Weiterlesen: Wanderführer zum „Oberharzer Wasserregal“  

Ein Aufbruch der besonderen Art: Nacktwandern als Selbstversuch

Es ist schon ein eigenartiges Gefühl gewesen. Ich creme mich zum Schutz gegen die warme Sonne ein. Ich schnüre die stabilen Trekking-Schuhe. Ich schnüre mir den Rucksack mit Trinken auf den Rücken. Der erste Eindruck täuscht. Schließlich ist es keine gewöhnliche Wanderung, die ich mache. Denn ansonsten bin ich unbekleidet. Meine erste Nacktwanderung steht an. Ein Gefühl von leichter innerer Unruhe begleitet mich.

Weiterlesen: Nacktwanderung bei Mee(h)r erleben  

Werbung


7,99 € zzgl. Versand


12,90 € zzgl. Versand


7,90 € zzgl. Versand


2,50 € zzgl. Versand